„Le Scoot!“ Contest

Am 27./28. Juli war es wieder soweit: Das Heizhaus Leipzig lud zum Freestyle Contest „Le Scoot!“ ein. Professionals, Advanced Rider und Scooterbegeisterte trafen sich, um gegeneinander anzutreten und miteinander Spaß zu haben. Das Coolste: anaquda Teamrider Robin Geith und Tom Lux glänzten mit hervorragenden Platzierungen.

Beliebte und bekannte Fahrer wie BLUNT Europe Teamrider Julian Zieger, Viktor Zonho von Gizmania oder Fabian Strohschein von Madd Gear Germany zeigten ihre neuesten Tricks. Wie Robin und Tom berichteten, sind an diesem Wochenende krasse Banger gefallen und coolste Combos gefahren worden, an denen auch unsere beiden Rider selbst auch nicht ganz unbeteiligt waren.

Gewertet wurden Contest-Teilnehmer am Freitag in der Minirampe (45 Sekunden Runs, Quali und Finale) und am Samstag im Park (60 Sekunden Runs mit 2 Fahrern zeitgleich, Quali, Finale) jeweils in den zwei Gruppen der bis 15jährigen und ab 16jährigen.

 

[column2]

Minirampe ab 16:

  1. Tom Renk
  2. Julian Zieger
  3. Robin Geith
  4. Viktor Zonho
  5. Tom Lux

[/column2]

[column2_last]

Park-Contest ab 16:

  1. Julian Zieger
  2. Robin Geith
  3. Tom Renk
  4. Viktor Zonho
  5. Tom Lux

[/column2_last]

Danken wir den Sponsoren für solch ein Mega-Event: JD-Bug, AO, Eagle, Blazer, Elyts, 841, Titen, Raptor, District und vor allem dem Veranstalter Heizhaus Leipzig! Auf Wiedersehen im nächsten Jahr. Fotos von Andreas Manecke.