prevnext

anaquda Wheel Story

  • anaquda DISC Wheel
    anaquda DISC Wheel
  • anaquda BLOOD Wheel
    anaquda BLOOD Wheel
  • anaquda CAMOUFLAGE Wheel
    anaquda CAMOUFLAGE Wheel
  • anaquda Bearings
    anaquda Bearings

FULLCORE Wheels waren 2012 das erste Produkt von anaquda. Es folgten SPOKED Wheels, ENGINE Wheels, DISC Wheels und die TAIPAN Wheels. Eine Entwicklung, bei der immer die Fahrer im Mittelpunkt standen. So bieten die TAIPAN Wheels durch den höheren PU-Aufbau mehr Dämpfung bei Sprüngen und der robuste Kern hält auch bei extremen Tricks.

2017 kommen nun die neuen anaquda BLADE Wheels auf den Markt. Das Ziel war es eine Spoked Rolle mit einem einzigartigen Look zu entwerfen. Die Anforderungen waren nicht einfach: Die Rolle sollte sexy aussehen, schnell, angenehm zu fahren, leicht und stabil sein.

Beim Kern Design haben wir uns an der klassischen anaquda SPOKED Rolle orientiert. Aber die Kerne der BLADE Wheels werden komplett per CNC nachbearbeitet. Die Speichen sind in der Mitte ca. 6mm dick, an den Außenseiten jedoch nur noch ca. 1mm. Dadurch entsteht der einzigartige Look und es wird Gewicht eingespart, ohne Stabilität zu verlieren. Die längste Testphase haben wir für das PU benötigt. Die BLADE Wheels sollten schnell sein aber gleichzeitig ausreichend Dämpfung bei Sprüngen bieten. Das viele Testen hat sich unserer Meinung nach gelohnt, das Ergebnis ist perfekt.

Erstmals kommt eine anaquda Rolle zeitgleich in 110mm und 120mm auf den Markt. Die 120mm BLADE Wheels werden sogar schon bei dem neuen anaquda PRO Complete eingesetzt. Wie schon die ersten Rollen 2012 werden die anaquda BLADE Wheels komplett mit Spacer und montierten Kugellagern (ABEC 11) ausgeliefert.

Und das schönste zum Schluss: Wir konnten die Produktionsschritte optimieren. Das gesparte Geld stecken wir nicht in unsere Tasche, sondern geben euch diesen Preisvorteil direkt weiter. Holt euch jetzt die anaquda BLADE Wheels!